Cauda equine Syndrom – Unvorhergesehene Erleichterung

I really didn't want to believe it...

Aber heute ist es für bestimmte.

Letzte Woche, Ich hatte Probleme mit meinem Gleichgewicht erhöht. Now that really helps when I've also got a torn peroneal Sehne auf der rechten Knöchel! Sowieso, Donnerstag abend meine Cauda equine Syndrom draufgelegt - Ich habe in meinem rechten Fuß / Sprunggelenk erhöhte Schmerz (Nervenschmerzen, Muskelkrämpfe, imaginären Schmerzen - alle davon).

ps21v14Also meine Überraschung vorstellen, als am späten Samstag, vor dem Schlafengehen, das Gleichgewicht wieder zusammen mit stark vermindert Schmerzen!! Ich ging zu Bett und dachte, dass es ein Zufall sein. I didn't mention it to my wife because I thought it was just one of those transitory things we get when we suffer with CES.

Nun Sonntagmorgen, der Schmerz war immer noch sehr niedrig. Wir gingen auf die Kirche und kam nach Hause. I waited for the pain to increase... Nach der Rückkehr aus der Kirche am Sonntagabend war ich sehr zuversichtlich, dass eine dauerhafte Veränderung eingetreten, aber ich wartete.

Beim Aufwachen heute morgen, meinen Füßen fühlte, wie ich könnte sie wieder laufen, wenn nicht für die Sehne. Of course my legs wouldn't let me run anyway, aber es war nun vorbei gewesen 36 Stunden - lange genug, um zu erklären, dass mein Fuß Schmerzen hat sich dramatisch zum Besseren verändert. All dies kurz nach dem 1 Jahres-Marke. Tatsächlich, wie poste ich diese, morgen markiert den 1 Jahrestag meiner Dekompressionsoperation.

moving-forward-quotes253

I've also regain some feeling in the back (Achillessehne) Fläche von meinem linken Bein - that's new feeling too! So Fortschritt weiter. Gott hat einen wunderbaren Sinn für Timing - nur, wenn Sie denken, dass Sie Ermutigung in einem Bereich müssen, Er gibt dir Mut in einem anderen. Und das Ermutigung streckt und dehnt sich rechts in den Bereich, den Sie brauchen, um zu gehen. Das ist also ein doppelter Segen! Danke, Herr!

Continuing the walk...

D.V.

David

 

Back Story – CES | Monat 3 mit Kaudasyndrom

Willkommen auf Back Story, Teil 3.

Diese Stellen werden von oben werden als ich mit betroffenen Fang Cauda equine Syndrom ab, bis mein Blog unter Monat 4.

17. April, 2013, Zuhause:

Von mir - meine Reha geht weiter und ich sehe Verbesserung, was zu begrüßen ist, aber nicht immer angenehm. Als ich anfangen, das Gefühl wieder in einem Bereich,, es ist in der Regel Schmerzen, dass ich das Gefühl,. I've had a lot of pain related to a very tight M. piriformis in meiner rechten Hüfte. I've had exercises and stretches for it, die einige dazu beigetragen haben,. Wie einige andere Wehen haben nachgelassen, es ist Zeit, auf der größten Schmerzen, die ich jetzt fühle konzentrieren, und das ist an der Spitze der Hüfte auf der Rückseite. Es kommt aus einem geknoteten bis, oberen Ende der piriformis.

Montag um Physikalische Therapie, mein Therapeut dauerte etwa 5 Minuten, um eine tiefe Muskelmassage von dieser Stelle tun. Es "verletzt gut" die ganze Zeit. Ein paar Minuten nach der Massage, der Schmerz verringert, um nichts. Ich hatte viel bessere Mobilität, keine Schmerzen vom Gehen oder Sitzen! Montag und der erste 1/2 Dienstag waren großartig. Dann, natürlich, der Muskel wieder gestartet Anziehen. Donnerstag habe ich meinen nächsten PT-Sitzung. Kim ist mit mir und meinem Therapeuten gehen, Carrie, wird ihr zeigen, wo und was zu tun. Während der Befreiung von diesem Schmerz, Ich brauche sehr wenig Schmerzmittel. Now that is a goal I'm looking for!

I'm working 1/2 Zeit jetzt, und mit der PT und Wiederaufbau noch Ausdauer, das funktioniert gut für mich. Ich werde bleiben 1/2 - 3/4 Mal ein paar Wochen dann versuchen, es zurück zu Vollzeit machen.

Das Gefühl in der letzten Woche erholt:

Direkt vor Oberschenkel (Teile) - Ergebnis ist, dass ich das Gefühl, die eng, entzündete Sehne jetzt da
Fußsohlen - Ich kann jetzt das Gefühl, wenn der Boden ist cool
Top des rechten Fußes - anything that touches it feels like I'm being stung by a wasp
Beide Kälber - Ich kann jetzt das Gefühl, die Krämpfe wurden sie mit

Noch taub / kein Gefühl:

Rückseite und Leiste Bereichen
Oberschenkel - Rückseite, obere 4 nur in Zoll, beide Beine
Unterschenkel - Ich kann Note zu diesen Bereichen zu erzählen, keine Schmerzen in den Schienbeinen oder an den Seiten, Waden Krämpfe obwohl
Füße & Knöchel - meist noch taub

Immer noch schwer auszugleichen - Ich kann ohne Hilfe stehen für 60 - 90 Sekunden, Ich kann eine kurze Distanz erreichen (in bestimmte Richtungen nur) für Objekte,

Sitzend - immer noch schwer, lange sitzen. Einige Stühle Ich kann eine Stunde dauern, andere 10 Protokoll. Und wie lange kann ich tragen zu sitzen, in dem Stühle ändert sich von Tag zu Tag.

Wandern (mit Rollator) - Schmerzen von den piriformis schränkt mich in der Regel zu Fuß rund um 400 Füße in einer Zeit mit einer langen Pause dazwischen

Wandern (mit Rohr) - Jetzt kann ich gehen kurze Strecken (<50 Füße) mit einem Stock. Sehr anstrengend, so zu tun, so I don't do it much. Therapeut empfiehlt 3 Kurz Stock geht einen Tag.

Wandern (ohne Hilfe) - Ich kann sehr langsam gehen, stellen Sie sicher, dass der Toten mein Gleichgewicht für jeden Schritt, für einen Abstand von 5 - 8 Füße. Das ist neu.

Zusammenfassung - Fortschritte gemacht, ein langer Weg vor uns. Betet für mich, als Kim und gibt es noch andere Themen aus der Kaudasyndrom, die wahrscheinlich nie wieder normal und beeinträchtigen den Alltag sind. Dies sind die härtesten, da es keine Behandlung für diese Probleme verfügbar, es ist nur bis zu dem Herrn, ob die Nervenschäden heilt oder nicht.

Unsere Hoffnung und Glaube sind in Gott's hands. Gelobt sei Gott für seinen Segen!

26. April, Novacare Rehabilitation, Wester, OH:

Von mir - Nun, heute ist ein trauriger Tag von Arten. It is my physical therapist's last day here in Ohio. Sie ist ein Doktor der Physiotherapie Student, der getan hat, ihre letzten Praktikum bei Novacare in Westerville. Nach dem heutigen, wird sie fertig und ging zurück nach Buffalo werden, NY zu absolvieren. Gratulation, Carrie!

Novacare hatte eine Abschiedsparty für sie gestern mit einem Shrek Thema. Carrie wurde als Esel verkleidet. Wie für mich, the following picture will confirm what some of you have thought about me for a long time....

Carrie

 

 

20. April, 2013, Zuhause:

Von mir - Bummer... aber gut, Ich hoffe, dass. Die vor meinem rechten Oberschenkel fühlt sich an wie es ist Juckreiz. Natürlich, wenn ich kratzen, I don't feel a thing. But I'm hopeful that this is an indicator of feeling coming back to that area. Jedoch, nothing escapes the fact that it is a total bummer having a body part itch and not be able to get relief from scratching it 🙂

Und damit, wir am Ende der Geschichte zurück zu kommen. Fahren Sie mit dem Monat 4>>>

Back Story – CES | Monat 2 mit Kaudasyndrom

Willkommen auf Back Story.

Diese Stellen werden von oben werden als ich mit betroffenen Fang Cauda equine Syndrom ab, bis mein Blog unter Monat 4.

16. März, Fisherman's Wharf Restaurant, Kolumbus, OH:

Von mir - Nachdem im letzten Jahr verändert Arbeitsplätze, Ich hatte für ein Wiedersehen meiner ehemaligen Mitarbeiter geplant. We had planned it for March 16th and just because I couldn't walk, wurde am Schmerztabletten zonked, Windeln und benötigt keinen Grund, sie zu vertagen. Wir trafen uns zum Mittagessen und hatten eine tolle Zeit!

sm_The whole group

18. März, 2013, Zuhause:

Von meiner Frau - Wir bestellten ein rollator für David, der einen Korb hat (seine "Portemonnaie" of sorts--with wipes, Windeln, Medikamente, die gesamte 9 Meter) und Bidet, unseren WC-Sitz befestigen. Jetzt kann er wirklich Unabhängigkeit so viel wie möglich erleben. The therapy we're doing at the house keeps him stretched and a bit more limber by the day, obwohl es scheint wie ein sehr hohen Berg zu erklimmen. Seine dr. hat seine Medikamente geändert, und hoffentlich seinen Knöchel Schwellung der mehr er gehen kann zurücktreten. Wir sind so gesegnet und glücklich zu wissen, dass Leute halten uns im Gebet. Danke, dass Sie tief!

19. März, 2013, Zuhause:

Von meiner Frau - David begann seine ambulante (aus dem Haus) physikalische Therapie heute Morgen. Seine Sitzungen werden etwa eine Stunde zweimal pro Woche für jetzt in Wester sein (über 20 Minuten entfernt). Die Lage ist ziemlich nah an seinem Arbeitsplatz so, wenn er wieder an die Arbeit, they'll be handy and have extended hours. Er erging es auch heute und wurde mehr Komponenten in seine Routine gegeben, zweimal machen oder 3 x täglich, mit Ausdruck, und er hat "Gefühl, die Strecken" heute um so mehr, als üblich. Wir sind weiterhin zu halten sein Ergebnis im Gebet und sind zuversichtlich, dass der Vater seine Weise zu heilen, Seine Zeit, zu seiner Ehre!

27. März, 2013, Novacare Rehabilitation, Wester, OH:

Von mir - I'm 4 Sitzungen in meine ambulante Therapie und macht gute Fortschritte. Ich habe vor, nach der Rückkehr in kommenden Montag arbeiten. Ich muss noch den Wanderer zu verwenden, um zu gehen, aber ich kann auf meinem eigenen für ein paar Schritte gehen, bevor ich nicht mein Gleichgewicht zu halten. Meine Beine sind stark genug, es ist nicht in der Lage zu fühlen, was mein Körper auf meine Füße tun (Gleichgewicht) das ist der große Nachteil an dieser Stelle. Ich bin immer noch taub von etwa 3 cm unterhalb meiner Taille bis zur Mitte der Oberschenkel und dann prickelnd-taub und sehr zart von den Knien bis hin zu den Zehen (außer den Schienbeinen - Ich habe normales Gefühl gibt.) Ich bin besser in der Lage, die Notwendigkeit für ein Badezimmer Anschlag vorher, so vielleicht bald die Inkontinenz ein Ding der Vergangenheit sein. Es ist ein großer Teil der Herausforderung, gerade jetzt. Ich gehe zurück zu dem Chirurgen am Donnerstag für meine erste Follow-up mit ihm. Und ich bin jetzt in der Lage, wieder fahren.

Vielen Dank an alle, die für uns gebetet haben. Es hat auf jeden Fall in der physischen Welt eine Zeit des Kampfes für uns und alle Ihre Unterstützung ist sowohl spezielle und geschätzt gewesen von uns. Wir lieben euch alle!

>>>> Monat 3

Back Story – CES | Monat 1 mit Kaudasyndrom

Willkommen auf Back Story.

Diese Stellen werden von oben werden als ich mit betroffenen Fang Cauda equine Syndrom ab, bis mein Blog unter Monat 4. So join me as we look back at the beginning...

25. Februar, 2013, Riverside Methodist Hospital, Tag meines Dekompression Chirurgie:

Von meiner Frau, Kim - David wurde auf pre op erstellt am 5:30 heute Morgen. Chirurgie war 7:30. Out von 9:30. Alles ging gut,, aber er hat noch Rest Kribbeln in den Füßen. Er hat sich nicht viel bewegt den ganzen Tag; Schmerz ist ein 2 (Viel besser als vorher). Morgen sieht er die phys. Therapeutin und wenn er gehen kann er nach Hause gehen, sagen sie. Aber er hat nicht einen bm hatte, noch einen Katheter, und sie sind besorgt mit seiner Nieren. So ein Ultraschall von ihnen hatte er. Vielleicht morgen wissen wir mehr. Vielen Dank für all die Gebete! Er fährt fort, uns mit einer solchen Bewegung der Ermutigung sind wir ehrfürchtig segnen. Danke so sehr!

28. Februar, 2013, Riverside Methodist Hospital:

Von mir - Heute sollte mein letzter in der medizinischen Seite des Krankenhaus. Der Plan ist für mich eine intensive Reha-Therapie unter stationären Bedingungen hier in der Klinik beginnen. I don't have much pain, aber es gibt noch Taubheit und Kribbeln von meiner Hüfte bis zu den Zehen. Meine rechten Seite schwächer ist als die linke, aber ich bin in der Lage sich auf den Beinen zu bekommen und zu Fuß 50+ Füße (Ich hatte seit dem ging 2/11, so dass es sich gut anfühlt, Selbst wenn es schwierig und der Schmerzen aufgenommen ist.)

No one knows how long for the rehab yet... Sie sagen, dass überall von einigen Tagen bis zu ein paar Wochen. Natürlich, Ich konnte heute nach Hause gehen und dort Reha, but the house isn't suited to it and I still need a good bit of help that Kim is unable to provide. Vielen Dank für eure Gebete und Gedanken während dieser Zeit. Jetzt beginnt der schwierige Teil, und wir müssen noch die Gebete. Wir lieben euch alle!

2. März, 2013, Akute Inpatiant Reha-Zentrum, Riverside Methodist Hospital:

Update von David Kim auf - Seine Arbeits-und physikalische Therapie Sitzungen sind produktiver; seinem unteren Rücken auf die Hüften ihn immer noch trauern, aber bei weitem nicht so schlecht wie vor; Oberschenkel sind viel zu eng und erfordern Stretching-Übungen wie sein Kern; 6 Sitzungen heute verteilt thruout den Morgen-und Nachmittagsstunden; er hatte einen guten Schlaf letzte Nacht, und hofft, wie auch heute Nacht. Sein Fuß Stabilität ist das größte Hindernis jetzt. Er nutzt walker & Sondertoilettenstuhl, ist aber in der Lage, in und aus dem Bett zu bekommen ok, und zu Fuß um die halbe Reha-Einheit im 6. Stock jetzt. Das alles braucht Zeit. Er ist immer noch katheterisiert und wird auch in der nächsten Woche oder länger, je nach gewissen Blasenkontrolle Test am Mittwoch. Sein Inneres ist fast zu viel, jetzt Lösen !! ;O so schätzen wir alle beten, so inbrünstig und konsequent für die Wiederherstellung. Auch mit der eigenen Studien, Sie noch beten. Das ist Liebe für dich! Große Umarmungen an alle.

3. März, 2013, Akute Inpatiant Reha-Zentrum, Riverside Methodist Hospital:

Von mir - Die Mitarbeiter sagt mir, ich werde an der Reha-Einheit am Mi fertig sein (6th)! I just hope that my week left knee doesn't slow that down.

3. März, 2013, Zuhause:

Von Kim - Gut, it's good to have David home again! Jetzt für die Disziplinierung eines jeden von uns, um sicherzustellen, dass er die PT-Übungen gemacht wird (tut er einige, einige, die ich auf TO / für ihn tun müssen,). Er ist immer noch in beiden Bereichen inkontinenten, so we're keeping the Depends folks in business 🙂

Vielen Dank für die Gebete, und wir danken Gott für seinen Anrufbeantworter auf seine Weise, Seiner Zeit. David's not out of the woods yet with his walking/stability though. We'll keep y'all posted.

12. März, 2013:

Mein erster Monat mit Kaudasyndrom Enden ... Monat 2>>>>