CES | Monat 11 mit Kaudasyndrom

Monat 11 hat im Flug vergangen (Wie Monat 12 bisher, damit diese späte).

.lies

Monat 10 mit einigen schlechten Dinge in meinem persönlichen Leben endete. Diese durch die meisten der Monat fortgesetzt 11 auch. Ich war mit den Gefühlen zu tun, verursacht durch meine Familie Mitglied und auch ein Freund. Von den beiden, die gebrochen Freundschaft weit mehr weh. Die Beziehung mit meinem Familienmitglied hatte auf einem langen, langsamen Abstieg mit einem abrupten gewesen, aber kurz, Klippen am Ende. Die unterbrochene Freundschaft ist etwas, das ich nicht kommen sehen ... eine totale Überraschung und Schock. Wir haben alle dort gewesen, aber es hat schon so lange her, jemand, den ich festgestellt, dass in der Nähe in meinem Herzen hat so etwas getan.

 

.unknowingIch will nicht die Freundschaft kaputt, aber es bleibt so bis zum heutigen Tag. Seit fast einem Monat, Ich wusste nicht, wie ich mich fühlen würde, sollte mein Freund bitten um Vergebung. Schließlich, der Schmerz zurückgetreten. Das erlaubte mir, meine Gefühle mit meiner Fürsorge für diese Person ausrichten. Ich bin jetzt an dem Punkt, wo ich meinem Freund verzeihen sollten sie danach fragen. Ich kann auch die Freundschaft weiter; aber wäre es nicht so nahe sein wie zuvor ... Ich bin nicht an einem Punkt in meinem Leben, wo ich bereit bin zu vertrauen Lügner genug, um sie in meinen Kreis von engen Freunden erlauben. Vielleicht habe ich auch nie sein. The really sad part is that I don't think this person has the first clue that they've done anything to hurt me.

 

 

.trust

Weihnachten kamen und gingen während der Monat 11. Wir hatten eine schöne, ruhige Zeit - aber die older ich, je mehr ich vermisse, eine Familie, die einander liebt. Wir haben keine Kinder, und dass wir in der einsamen Ort zu. Ich komme aus einer sehr zerrütteten Familie. Vielleicht ist das, warum ich solche Abscheu für Lügner. Urlaub Versammlungen Meine Familie (Danksagung & Weihnachten) waren immer große Shows, wo jeder eine Maske aufsetzen und lebte eine Lüge, die wir waren alle normal, fürsorglichen Familie. Der Rest des Jahres erzählt eine andere, traurige Geschichte. Ich überlebte, aber nicht unversehrt, indem sie aus. 2014 markiert meine 21st Jahr Hunderte von lebenden (irgendwann Tausende) von Meilen von der Familie. Wenn Sie ausschließen, die "Besuche", wenn sie nur darauf, meine Mom, mich zu sehen, oder sie abholen, Ich kann auf die Zehen einer Hand abzählen, wie oft meine Familie hat mich in jene besucht 21 Jahre. Ich, jedoch, sie mindestens ein Dutzend Mal besucht haben.

Auf meine CES ...

Während ich wie Frankenstein zu Fuß und nicht imstande, meine Knöchel fühlen, es scheint, ich hatte so einen schlechten Gang, die ich riss eine Sehne im rechten Sprunggelenk. Jetzt, da ich ein Gefühl es, Ich wusste, dass etwas anderes als die von Nervenschmerzen Cauda equine Syndrom los war. Der Doc sagte nur Chirurgie werden es beheben, aber jetzt trage ich nur eine Knöchelbandage. Hätte ich bemerkte dieses Anfang letzten Jahres würde ich die Chirurgie gehabt haben, aber es ist ein neues Jahr, mit einer neuen Versicherung Selbstbehalt. Und natürlich bin ich auf einem hohen Selbstbehalt Plan (nicht durch Wahl - es ist alles mein Arbeitgeber Angebote).

Ich habe das Gefühl in einer Menge von Bereichen wieder. Die Ergebnisse der Nervenleitfähigkeitstests zeigten die meisten der L4/L5 Schaden geheilt. Das war das Niveau, auf dem die Scheibe blies, so dass ich mit dieser Feststellung glücklich. Doch die Punkte unter L4/L5 zeigen noch erheblichen Verletzungen und die Jury ist noch heraus, was mit jenen Bereichen passieren wird. Ich weiß mehr "Stromschlag"Gefühle geben, vor allem in meinem rechten Fuß. Die Rückseiten meiner Oberschenkel und unteren Gesäß sind noch taub wie die meisten meiner Genitalbereich. B&B ist immer noch ein Thema, das viel Management erfolgt (das ist Blasen & Darm, nicht Bett & Frühstück).

Ich wurde aufgefordert, als Monat 11 geschlossen, von der kleinen Gruppe Bibelstudium wir in unserem Hause tun. Zwischen diesem und dem Studium für meine CMA Prüfung im Februar, Ich habe nicht viel Zeit für andere Dinge oder die Pflege von Beziehungen hatte. Ich werde so froh sein, wenn diese Prüfung genommen. Ich musste aufgeben, einige Dinge - Dinge, die ich liebe zu tun - auf dem Programm, um sich auf diese zu konzentrieren. Nach der Prüfung, Ich habe ein paar andere Projekte auf meiner Liste bereit, so werde ich weiterhin beschäftigt zu bleiben.

Hat mein Kaudasyndrom beeinflussen all dies? Definitiv! Hilft es, mein Leben zu gestalten? Absolut! Ist es mir die Definition? In einigen kleinen Weg ... es ist ein Teil von mir, so wie meine Arme und Beine sind. Ja, Ich habe schlechte Tage, sowohl physisch als auch emotional - hoffentlich nicht beide zur gleichen Zeit! Durch sie alles, was ich verlassen sich auf die Liebe Gottes zu mir durch. In seiner Liebe Er wusste, dass mein Rücken verletzt werden würde und er nutzte die Veranstaltung, um mich prod näher zu Ihm zu wachsen. Er hat mich nachhaltig, genährt mich, und hob mich hoch. Ich bin ein besserer Mensch, zu einem besseren Platz im Leben, weil Gott unter die Zitronen der Cauda equina Syndrom und hilft mir Limonade machen aus ihnen. Wo das endet, weiß ich nicht, aber was für ein Abenteuer ich mich auf!