CES | Monat 4

The list is too long...

Um noch versuchen, jeden Eintrag, oder sogar die meisten, der chronischen Krankheiten, die kann man nicht sagen, eine Person hat, indem man sich ihnen.

They are called "Invisible Illnesses."

Für mich, it is Cauda Equina Syndrome (CES) UND Diabetes (Typ 2). David pic

Schau mich an.

Muss ich krank aussehen?

Chronisch, für den Rest meines Lebens krank?

Zumindest teilweise, wenn nicht völlig, für den Rest meines Lebens mit Behinderungen?

I don't think so.

Beide Seiten des Zauns

Doch ich bin. Nicht nur ich, aber meine Frau zu. Sie hat Diabetes (Typ 2), Kardiomyopathie, und Herzinsuffizienz (CHF). So we're both not only victims of these illnesses, aber wir haben auch eine enge geliebten Menschen leiden an einer chronischen, unsichtbare Krankheit. So enthält unser Leben nicht nur ein Opfer und Betreuer Ehepartner einer solchen Krankheit, aber jeder von uns muss sich um den anderen als auch zu nehmen. Wie wir es tun? Wir beide kümmern uns um unsere Diabetes-Behandlung von Insulin, Essen Planung, und Bewegung (an dieser Stelle aufgrund der anderen Krankheiten beschäftigen wir uns mit sehr beschränkt.) Aber es gibt Dinge, die ich nicht ohne Hilfe tun, oder überhaupt. Für diejenigen,, meine Frau füllt. Das gleiche gilt für ihre - es gibt Dinge, die sie nicht tun können oder tun, braucht Hilfe.

Zum Glück, Gott hat uns, dass für fast alles gesegnet, einer von uns immer noch den Job zu erledigen und helfen, die anderen.

survivor

Wir freuen uns

Mit gegenseitiger Unterstützung gegen einen identischen Feind, unserer Diabetes-Management sieht gut aus.

My wife's battle with cardiomyopathy and CHF is one we are in retreat with right now. Ihr Kardiologe ändert Taktik, die wir hoffen, dass sie auf festen Boden zurücklegen, but the battle is the Lord's. cant see

Mein Kampf mit CES ist nur 4 Monate alt. Ich litt von Anfang an durch eine falsche Diagnose. CES patients' best long term outcomes happen when surgical decompression occurs within 24 - 48 Stunden nach Auftreten der Symptome. Mit der Diagnose verpasst, eine Versicherungsgesellschaft Ziehen an den Fersen auf einer MRT-, und ein Wochenende, es dauerte 2 Woche für mich, um endlich die Dekompression getan. Medizinischen Literatur heißt es, dass nach dem 48 Stunden-Fenster schließt, weitere Verzögerung auf Dekompression hat wenig Einfluss auf das Ergebnis.

Ich habe, was Physiotherapeuten und Ärzte sagen ist eine gute Erholung. Was das bedeutet, ist:

  • Taubheit oder Kribbeln von der Hüfte abwärts;
  • Kein Fähigkeit, natürlich ausgleichen, da ich wenig bis gar kein Gefühl in meinem Knöchel und Verbindungsbereiche in Fuß & Beine;
  • Inkontinenz-Probleme aufgrund von wenig bis gar kein Gefühl in der Blase, Eingeweide, und Genitalien;
  • Teilweise normales Gefühl in Teilen von beiden Oberschenkeln;
  • Schmerzhaft bei Berührung Kribbeln in beiden Schienbeinen, Kälber, und Fußrücken;
  • Muskelkrämpfe in den Waden, die ich nur selten das Gefühl,, aber immer noch die Schwäche mit ihnen verbunden;
  • Wandern ist sehr anstrengend aufgrund der Aufwand, um nicht umfallen wegen Mangel an Ausgewogenheit;
  • So laufe ich mit einem Stock für alles über etwa 25 Füße, bis ca. 300 Füße, während mehr als das erfordert eine Gehhilfe oder Rollstuhl;
  • Ich Windeln wieder tragen, wie ich, als ich ein Baby war;
  • People think I'm doing something wrong since I'm not back to normal after a back surgery;
  • Mein Neurochirurg sagt, dass ich wahrscheinlich immer sexuelle Dysfunktion, Schwache Beine und Inkontinenz.

Epilog

Ich frage mich also, warum Gott dies erlaubt, Sein Wort und suchen und Richtung. Already I've seen great benefits to me spiritually and in how I relate to people. I'm really seeing how others treat me and am relating it to how I've treated people in the past. Gott wird mich wirklich wächst, preparing me for a larger role in His kingdom's work here on earth. I've not been a "Menschen" Person, jetzt weiß ich, dass das Leben über Menschen. Nicht ich, nicht, was ich will, aber über die Menschen, die Gott in mein Leben gebracht. Wie kann ich ihnen helfen,? Wie will Gott mir seine Liebe, um sie mir zu zeigen, durch? Through these trials... I am Lernen durch seine Augen zu sehen.

Kommentare

  1. Carolynhickman sagt

    Sometimes we should be thankful for just baby steps. Happy trails to both of you.

    • dunthank sagt

      We most definitely are thankful for all that God allows. He has been so good to us through this time of intense growth. Thank you for your comments, Carolyn. We wish both you and Frank the best!

Trackbacks

  1. […] Und damit, wir am Ende der Geschichte zurück zu kommen. Fahren Sie mit dem Monat 4>>> […]

s2Member®
%d Blogger wie diese: