CES | Monat 8 mit Kaudasyndrom

ces awarenss wristbandMeine 8th Monat Cauda equine Syndrom ist in die Bücher jetzt und was für ein Monat! Wir bewegten uns wieder zu unserem alten Haus am Sep 6th und begann den Prozess des Auspackens. Ich habe Zeit von September 6 - 15 so konnte ich helfen, den Umzug zu überwachen (und vielleicht sogar ein wenig helfen.) Wir haben es langsam unter, Dosierung unsere Energie und Schmerzen Ebenen aus. Meine Frau und ich haben unsere gemeinsame Zeit immens. Wir haben uns hingebungsvollen Zeiten zusammen und diskutiert es in der Tiefe, oft eine Stunde oder mehr pro Tag auf sie. Wir fanden heraus, dass es eine Menge Wahrheit in der Aussage, "Je näher ein Paar bekommt zu Gott, je näher sie sich gegenseitig. "Wir hatten eine tolle Zeit der Wiederverbindung in einer entspannten Atmosphäre. Wir dieses Mal sicher, benötigt!

Kurz vor dem Ende des Monats 7, Ich erreichte einen Tiefpunkt im Kampf gegen CES. Die langen Tage körperliche Herausforderung, die emotionale Maut, und die Belastung für meine Frau und kam zu einem Kopf. Ich wusste nicht, dass es dann, aber Gott mich für das, was nur wenige Tage entfernt war die Vorbereitung. Er brach mich ganz wie ich verbrachte mehrere Stunden eine Nacht, Schluchzen und Weinen zu Ihm. Ich war nach Antworten suchen und Verständnis. Schließlich, Ich war physisch verbracht, emotional, mental und spirituell. Dann war da noch nichts. Keine Aufforderung, kein Trost, keine Antworten. Ich schlief ein.

Blessed be your nameUnmittelbar nach dem Aufwachen am nächsten Morgen, Ich wusste, dass Gott geantwortet hatte. Sein Friede war auf mich wie nie zuvor, und ich fühlte mich Sein Komfort Wickeln. Nicht ein im physikalischen Sinne, aber nur zu wissen,, während meines Seins, Er hatte gehört, dass und wurde seine Liebe zu mir zeigt. Es änderte sich meine Einstellung zum Leben, Cauda-Syndrom Equine meine, und vieles mehr. Ich den Titel dieses Blogs geändert, auch. Sie können mehr über ihn hier lesen - http://wp.me/p3A64Y-7V

Während der Studie meine Frau und ich wurden nach der sich zusammen tun, jeder von uns (getrennt) kam zu der Erkenntnis, dass wir langsam wieder hatte unser Leben von Gott aufgenommen und dass Er ruft uns zurück zu vollständig zu binden, ihn. Wir erkundeten die Tiefe dieses Engagement, denn es war klar, dass es weit mehr, als wir jemals in Betracht gezogen hatte, es zu sein. Wie wir es, dass jeder dachte Tag, das Wort sank in. An diesem Abend, Ich sagte meiner Frau, dass ich beschlossen habe, all in zu gehen - was mein Leben Gott für seine Zwecke. Sie hatte die gleiche Entscheidung getroffen. Wir freuten sich zusammen.

Im Monat 8, Ich kam auch an das Ende der Straße für rechtliche Schritte in Bezug auf meine Kaudasyndrom. Ich hatte 2 getrennte Kanzleien Blick auf den Fall für eine mögliche Kunstfehler Anspruch. Beide Anwälte sagen, dass ohne Zweifel, es war ärztliche Kunstfehler auf mich verpflichtet. Jedoch, Ohio unter Gesetz, der "Wert" eines medizinischen Kunstfehler Fall ist, um wie viel besser Ihr Ergebnis wäre gewesen, wenn die Kunstfehler einen Unterschied festgestellt. Ich habe sehr von dem Herrn in meiner Genesung bisher gesegnet. Die meisten, die mit Cauda equina-Syndrom betroffen sind, werden meist links oder ganz deaktiviert für den Rest ihres Lebens - Umgang mit Schmerzen, Taubheitsgefühl / Mangel an Gefühl, Blasen-und Darmprobleme und sexuelle Funktionsstörungen.

Ich habe hart seit meiner Operation geschoben, eine Woche in Akute Reha im Krankenhaus dann 2 Monate der ambulanten Physikalische Therapie. Ich habe meine Strecken und Übungen treu getan. Ich wollte mich wieder an die Arbeit und war durch den Schmerz für mehrere Monate. Meine Genesung, nach objektiven Maßstäben, ist bemerkens. Meine Prognose zum Zeitpunkt der Operation war in der denkbar schlechteste Ergebnis Kategorie aufgrund der Kunstfehler und Verzögerungen bei der Diagnose und Behandlung der CES. Gott täuschen sie alle. Ich habe immer noch alle der oben genannten Probleme, aber sie recht überschaubar mit der richtigen Behandlung und vernünftige Einschränkungen auf meiner Aktivitäten sind. Ich bin in der oberen 5% Ergebnis der Möglichkeiten. So können Sie sehen, dass das Fehlverhalten nicht eingetreten hatte, meine eigentliche Ergebnis wäre nicht viel sein, wenn überhaupt, besser als bisher. Rechtlich, das bedeutet, dass der Kunstfehler keine Rolle. Ich werde mit diesen Symptomen und Einschränkungen für den Rest meines Lebens zu tun haben, sondern weil ich es besser, als ich sollte, es ist nichts wert. Sie wissen, was? Ich werde meine Erholung über mit schlecht genug getan, um eine gute Kunstfehler Fall nehmen müssen - JEDER TAG!!!

Die Woche nach dem meine Frau und ich zu begehen und was voll dem Herrn war einer der großen spirituellen Angriff auf uns. Alles, was schief gehen könnte tat, 10 mal über sie tat. Und dann einige! Ich habe so etwas noch nie gesehen in meinem 55 Jahre. Wir waren so mit Problemen, die mit allem, was entstanden ist überwältigt, vom Kampf mit einem skrupellosen Geschäfts, zu Versicherungsfragen mit der Gesundheit, Zuhause, Lebens-und Autoversicherungen, auf die Post gehen fehlt (es dauerte ein wichtiger Brief 20 Tage, um es zu machen 40 Meilen), Apotheke Aufträge verschwinden im Transit (und nicht für jeden in der Gesellschaft zu erreichen, um es zu beheben), Auto Probleme, und viel, viel mehr!

Zuerst, fielen wir zurück zu unserem alten Wege und begann, überfordert zu fühlen und wütend. Aber Gott war nicht dabei, lassen Sie uns zurück zu dem, was wir waren. Er zeigte uns, dass es eine spirituelle Angriff und beruhigte uns mit seinem Komfort. Sie wissen, was, Er hatte Recht. Nichts davon überrascht ihn, Er hat unser Leben so kann er tun, was er will mit ihnen, und das Ergebnis war erstaunlich,. Wir haben eine Gebetsanliegen und viele Menschen aus dem ganzen Land gebetet. Wir waren geschützt und die Angriffe aufgehört.

Im Rest des Monats 8, Ich bin jetzt pendeln 100 Meilen pro Tag, Rundfahrt. Ich kann die Reise in die Arbeit in nur machen 45 Protokoll. Jedoch, die Heimfahrt dauert etwa 65-75 Protokoll. In den alten Tagen (im letzten Monat), Ich würde mich in einer tizzy mit Road Rage in dieser Zeit gearbeitet haben! Jetzt, Gott ist in der Steuerung, wenn ich zur Arbeit und wenn ich nach Hause. Ich genieße gerade im Gespräch mit ihm und Höflichkeit zu den anderen Fahrern, die verzweifelt sind zerfetzt. Früher habe ich mich auf mein Stolz "ausgezeichnet" Fahrkünste so dass ich durch den Verkehr schneller bewegen als andere. Jetzt fahre ich um anderen zu helfen, auch wenn sie nicht wissen, dass es oft. Und ich bekomme eine viel größere Ladung aus dem neuen Weg!

Charles Spurgeon (C.H. Spurgeon)
Charles Spurgeon (C.H. Spurgeon) (Photo credit: Wikipedia)

Zusammenfassend, am Ende des Monats 8, Leben ist gut. Es ist sicherlich nicht das, was ich aus den einzelnen Aspekten entwickelt oder gewollt haben. Aber das Ganze dessen, was Gott in meinem Leben mit seiner Beziehung mit mir gemacht und mich getan, ist groß! Ich liebe meine Frau mehr als ich jemals wusste man lieben könnte. Und die Liebe für meine Familie hat Christian vervielfacht. Mein Leben ist jetzt, wie kann ich anderen helfen, wie ich durch das Leben gehen zu wissen, dass Gottes Wunsch für mich ist es, sich konzentriert, in Worten, Denken, und Aktionen, eine Erweiterung Jesus. Wenn andere mit mir interagieren, sie müssen Jesus und seine Liebe für sie zu sehen. Dies ist, was jetzt treibt mich. Es ist, was sollten alle, die sich Christen nennen, fahren. Charles Spurgeon sagte einmal, "Jeder Christ ist entweder ein Missionar oder ein Betrüger."Was sind Sie?

Monat 8 = Mehr normales Gefühl, mehr Wechsel prickelnde nicht schmerzhaft in die prickelnde schmerzhaft (dies bedeutet Bewegung in Richtung normales Gefühl), und bessere Darm & Blasenaktivität. Mir wurde gesagt, die Nerven würden für ein Jahr mit den meisten der auftretenden Regeneration in der ersten regenerieren 6 Monate. Ich hatte keine wesentlichen Veränderungen seit dem Monat hatte 2. Vielleicht war ich zu beschäftigt Kampf Kaudasyndrom statt Leben damit. Ich werde nicht sagen, dass dies eine Belohnung von Gott zur Gewinnung von ihm, weil ich nicht glaube, dass Er arbeitet auf diese Weise. Er liebt uns alle und möchte, dass wir alle, Jesus zu vertrauen, zunächst für die Erlösung und zweitens für das Leben. Alles, was Er ermöglicht oder bewirkt, dass in unserem Leben sind, uns auf diese beiden Ziele zu bringen - zuerst auf den Tod Jesu in unserem Ort als den einzigen Weg können wir eine richtige Beziehung zu ihm haben und leben mit ihm eines Tages im Himmel verlassen. Sobald wir das getan haben, Gott setzt alle seine Ressourcen auf uns zu, um uns in Bilder von Jesus machen - wir geformt, freundliche und liebevolle Worte wie Jesus haben, haben gnädig und großzügig Gedanken wie Jesus, und nicht WWJD (Was würde Jesus tun?) aber WDJD - Was tat Jesus? Wie hat er mit Liebe handeln, für andere und für den Vater? Nicht das, was wir denken, er würde gerne etwas über heute handeln, statt von seiner Liebe handeln in allen Dingen.

Was für ein Monat! Was für ein Leben! Danke fürs Lesen, meine Familie, meine Freunde, und meine Großfamilie in seinem Geist.

Erweitert durch Zemanta

2 thoughts on “CES | Monat 8 mit Kaudasyndrom”

  1. Hallo,mein Name ist Lisa, Ich fand Ihr Blog Suche über Schwanz equina Syndrom. ich bin sehr froh, dass ich dich gefunden. ich bin Christian asweel,und ich habe die gleichen Symptome wie you.i leben in Großbritannien,ich bin nur 25 Jahre, und ich bin in Monat 7. in 18 können 2013 Ich hatte die Operation der Dekompression nach der 4 Tage nach der Lieferung von meinem Baby auf die 14 th may.i entwickelte Schwanz equina nach einer epidurale Injektion, die ein Hämatom verursacht wurde und über meine Rücken nerves.i gedrückt bin viel viel besser und ich danke Gott, dass er für uns sorgt und uns liebt, so .we müssen vertrauen ihm und egal, was die Ärzte sagen,,,, haben wir unserem Gott, der Allmächtige unser Retter ist und kann Wunder machen. Manchmal bin ich deprimiert ,,,Ich habe keine Hoffnung,,,aber in jenen Momenten, beginne ich zu beten und Gott hilft mir für die Zukunft. bitte nehmen Sie meine Fehler beim Schreiben,,ich bin nicht ein sehr gutes Englisch in Kontakt speaker.keep,Ich werde für Sie beten für eine vollständige und gesunde recovery..all das Beste für das neue Jahr! Gott segne dich!!

    1. Vielen Dank für Ihre Geschichte, Lisa! Meine Frau und ich für Sie beten. Ich habe auch mal von der Depression und oft fühlen wie Gott hat mir den Rücken gedreht. Wie Sie sagen,, wir wissen, die er liebt und für uns sorgt. Es braucht Zeit,, und viele Gespräche mit Gott, bevor wir zu der Erkenntnis gelangt, dass Er alles benutzen (Cauda equine Syndrom) , die in unser Leben für gute kommt. Wir müssen diese gut suchen und wissen, dass er es eines Tages zu bringen. Vielleicht nicht, wenn wir es wollen, aber wenn es seinen Plan passt. Ich weiß nicht viel Blog aktualisieren, aber Sie sind immer willkommen, wieder zu kommen.

      Es gibt mehrere Organisationen in der U.K. die den Menschen helfen, mit CES justieren. Claire, an der Cauda equina-Syndrom Association ist eine gute Ressource. Ihre Website ist http://www.cesassociation.org.uk und ihre Facebook-Seite ist https://www.facebook.com/caudaequinacesa

      Möge Gott Ihnen helfen, näher zu ihm zu wachsen und dich segnen, Lisa!

Comments are closed.