Worte, die meine Erfahrung mit Kaudasyndrom beschreiben

0 Flares Zwitschern 0 Facebook 0 Google 0 Reddit 0 Pin It Teilen 0 Filament.io 0 Flares ×

Just vor kurzem stieß ich auf eine Stelle in meinem Studium der Bibel, die wirklich zu mir gesprochen. Es zeigte mir, etwas, das mit mir geschehen ist, aber ich hatte es nicht bemerkt. In 1 Peter 4: 1-2, es steht geschrieben:, "1 Deshalb, da Christus in seinem Leib erlitten, wappnet euch auch mit der gleichen Haltung, denn wer in der Körper leidet mit Sünde getan. 2 Infolge, sie nicht leben den Rest ihres Erdenleben für das Böse menschlichen Wünsche, sondern für den Willen Gottes." [1Auf 4:1-2 NIV]Natur-243483_640

Während die 20 Monaten habe ich mit Kaudasyndrom gelebt, Gott hat sich langsam verändert mein Fokus von mir zu ihm. Wie diese Verse sagen, Ich bin mit der Sünde getan. Nun bedeutet das nicht, ich will nicht, nur, dass mein Fokus liegt nun in eine andere Richtung - eine Richtung nach oben zu Gott. Als solche, Dinge, die einst Freude für mich, - und hielt mich von der Nähe zu Gott - sind in meinem Rückspiegel. Ich will den Rest meines Lebens zu leben 100% für den Willen Gottes.

0 Flares Zwitschern 0 Facebook 0 Google 0 Reddit 0 Pin It Teilen 0 Filament.io 0 Flares ×
s2Member®
%d Blogger wie diese: